Mit einer neuen TYPO3-Webseite und zahlreichen Features in die digitale Zukunft

Leinen los für den Kreis Rendsburg-Eckernförde!

Relaunch Kreis Rendsburg-Eckernförde

Anfang August ging die neue Webseite der Kreisverwaltung Rendsburg-Eckernförde auf Jungfernfahrt. Gebaut wurde im Dock der NetzWerkstatt auf Basis des Open-Source-CMS TYPO3.

Mit seiner neuen Webseite startet der Kreis Rendsburg-Eckernförde in die digitale Zukunft. Zahlreiche kommunale Features und Funktionen sollen den Bürgerinnen und Bürgern im Kreis helfen, schnelle Hilfe für ihr Anliegen zu finden. Mit an Bord sind beispielsweise der Behörden-Chatbot Govii sowie RECKi, die digitale Assistenz der Verkehrszulassungsbehörde.

Wer lieber mit einem Menschen sprechen möchte, findet dank des Virtuellen Rathauses der NetzWerkstatt immer die richtige Ansprechperson. Das Tool wird durch eine Schnittstelle mit Daten aus dem Zuständigkeitsfinder Schleswig-Holstein (ZuFiSH) versorgt. Auch digitale Verwaltungsleistungen können so mit den entsprechenden Formularen in Anspruch genommen werden. Dank eines Bürgerkonto-Logins kann auch auf zentrale Onlinedienste des Landes zugegriffen werden.

Für Verwaltungsleistungen vor Ort muss während der Corona-Pandemie vorab ein Termin reserviert werden. Auch das geht schnell und einfach digital über die neue Webseite des Kreises.

Die neue TYPO3-Webseite des Kreises Rendsburg-Eckernförde ist aufgrund einer identischen technologischen Basis kompatibel mit dem landesweit einheitlichen Bürgerportal Schleswig-Holstein. Dadurch können Synergieeffekte durch einen effizienten und unkomplizierten Datenaustausch zwischen Website und Bürgerportal genutzt werden, um den Bürgerinnen und Bürgern einen bestmöglichen Service bieten zu können.

Wir freuen uns auf eine weiterhin hervorragende Zusammenarbeit und wünschen dem Kreis Rendsburg-Eckernförde alles Gute auf der hohen See des Internets!

Das sagen unsere Kunden

„Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.“

Stephan Rust 
IT-Management und Digitalisierung
Kreis Rendsburg-Eckernförde

Die Fakten

  • Modernes responsive Design
  • Umsetzung mit Open-Source-CMS TYPO3
  • Kompatibilität zum Bürgerportal SH
  • Zukunftssicher durch modulare Erweiterungsmöglichkeiten
  • Virtuelles Rathaus mit Anbindung an Landessystem (ZuFiSH)
  • Anbindung an das Bürgerkonto SH
  • Einbindung von Chatbots Govii und RECKi
  • Anbindung einer Online-Terminreservierung
  • Schulung aller Anwender

Projektstart: November 2020
Umsetzungszeitraum: 8 Monate
Go Live: August 2021

Call Now Button