12 europaweite Länderwebsites verwaltet in einer TYPO3-Installation

Certiseurope Polen und Ungarn gehen online

Certis ist weltweit führend bei Biopestiziden, seit 2010 wird die europäische Abteilung „Certis Europe“ webtechnisch durch uns, die NetzWerkstatt aus Schleswig-Holstein, betreut. Seitdem setzen wird sämtliche Updates, Relaunches, neue Webpräsenzen sowie individuelle Sonderprogrammierungen für das Unternehmen in TYPO3 um.

Die Herausforderungen liegen bei diesem europaweit agierenden Kunden nicht so sehr in der Gestaltung eines Screendesigns – dies wird durch Certis selbst geliefert. Vielmehr sind die technischen Finessen wie die Verwaltung sämtlicher Länderseiten in einer Multidomain-Installation mit dezidierte Rechtstruktur und der jeweils entsprechenden Sprachversion(en) eine höchst spannende Aufgabe. Dabei nutzt Certis Europe die volle Bandbreite des TYPO3 CMS.

Wie alles begann

2010 startete das Projekt mit sechs Länderseiten und fünf Sprachversionen (Europa (Englisch), UK, Belgien (Französisch, Englisch, Niederländisch), Niederlande, Spanien und Italien. Seitdem werden Leistungen, Features und Seitenumfang ständig erweitert, sodass wir nun im November 2020 – zehn Jahre später – zwei weitere Länderseiten – Polen und Ungarn – online stellen konnten.

Individuelle Kundenwünsche

Individualisierte Lösungen der NetzWerkstatt sind auf allen Certis-Webseiten zu finden, z.B.:

  • Diverse individualisierte News-Ansichten und Content-Elemente
  • Individuelle Social-Media-Posts und -Walls
  • Individualisierter Cookie-Consent-Manager

Individualprogrammierung

Die von der NetzWerkstatt im Jahr 2018 entwickelte TYPO3-Erweiterung „Solutionfinder“ bietet Kunden die Möglichkeit, Certis-Produkte nutzerfreundlich nach Verwendungszweck zu durchsuchen. Mögliche Suchparameter sind Produkttyp, Problemsituation, Anwendungsfrucht, Wirkstoff oder Schädling, die Produktdarstellung erfolgt auf SEO-optimierten Detailseiten.

Einige Extension-Highlights sind:

  • Ein eigenes TYPO3-Backendmodul zum Managen von Produkten
  • Mehrere Darstellungsformen:
    • Kartenansichten mit verschiedenen Darstellungseinstellungen
    • Filteransicht/Solutionfinder-Ansicht zur Ermittlung eines spezifischen Produkts
    • SEO-optimierte Produkt-Detailseiten
    • Automatisierter Produktimport über Schnittstelle

Seit November 2020 auch Polen und Ungarn online

Diese Woche gesellen sich www.certiseurope.pl und www.certiseurope.hu zu den bereits bestehenden 10 Länderseiten.

Wir freuen uns auf weitere spannende Herausforderungen!

Herausforderungen, die wir für Certis Europe kompetent gemeistert haben:

  • TYPO3 Multidomaininstallation (12 Domains)
  • Mehrsprachigkeit (12 Sprachen)
  • Individualprogrammierung „Solutionfinder“
  • Individuelles Kartenelement
  • Social Media Wall
  • Umfangreiche Redaktionsstruktur
  • Verteiltes Newssystem
  • Individuelle Umsetzung von Key Visuals Cookie Consent Manager
  • Individualisierte Video-Integration
  • Individuelle Anpassungen für länderspezifische Anforderungen

Einige unserer Kunden

Call Now Button