zentral. vernetzt. zusammen

Das Regionalportal der Region Rendsburg geht an den Start

Regionalportal der Region Rendsburg GmbH

Seit 12. August 2021 ist das Regionalportal der Region Rendsburg GmbH auf den Fahrwassern des World Wide Web unterwegs. Im wenige Wochen zuvor eingeweihten Regionalen Kooperationszentrum trafen verschiedene Akteure aus der Region zusammen, um die offizielle Freischaltung des Portals zu würdigen.

Die ganze Region auf einer Karte. Mit diesem Ziel startete am 12. August das Regionalportal der Region Rendsburg GmbH. Unter dem Motto „zentral. vernetzt. zusammen“ entstand unter www.regionalportal-rendsburg.de ein Onlineportal, auf dem alle wichtigen Informationen über die Region gesammelt werden.

Ob für Unternehmen, Einheimische, Touristen oder Neubürger – hier findet jeder Besucher zielgruppengerecht genau die Informationen, die er in der jeweiligen Situation benötigt. Von aktuellen Veranstaltungen über Stellenangebote oder die Virtuellen Rathäuser der Kommunen bis hin zu digitalen Mobilitätsangeboten. Im Regionalportal gibt es alles auf einen Klick.

Im Vordergrund steht dabei die regionale Vernetzung zwischen den 13 Kommunen der Region Rendsburg. Dank effizienter digitaler Schnittstellen ist keine mehrfache Datenpflege nötig, sondern die kommunalen Informationen werden direkt aus den jeweiligen Systemen der Kommunen oder den jeweiligen Landessystemen (bspw. ZuFiSH) bezogen. Zentrale Datenbanken ermöglichen ein gemeinsames Arbeiten über die kommunalen Grenzen hinaus. Getreu dem Motto des Portals: zentral. vernetzt. zusammen.

Herzstück des Regionalportals ist die Regionalkarte, die ebenfalls aus den zentralen Datenbanken der NetzWerkstatt gespeist wird. Anhand verschiedener Filtermöglichkeiten im NWS WEB-GIS-Modul können die Karten inhaltlich auf den Bedarf der jeweiligen Seite angepasst und zusätzlich von den Besuchern der Seite durchsucht werden. Unternehmen sowie Organisatoren von Veranstaltungen haben die Möglichkeit, sich unter www.regionalportal-rendsburg.de/mitmachen zu registrieren, um Teil des Regionalportals zu werden. In naher Zukunft wird es auch eine zusätzliche Registrierung und Darstellung von Vereinen geben.

Wir freuen uns auf weitere spannende Projekte mit der Region Rendsburg GmbH sowie den sukzessiven Ausbau des Regionalportals.

Das sagen unsere Kunden

„Wir sind sehr glücklich über unser neues Regionalportal und bedanken uns für die kompetente und agile Arbeitsweise der Netzwerkstatt. Für uns als Kunde war es wichtig, einen Partner zu haben, der sowohl Sachverstand hat als auch den nötigen Blick über den Tellerrand wirft. Wir freuen uns jetzt schon wieder auf viele weitere Projekte mit der NetzWerkstatt.“

Jörn Hoppmann
Projektleiter
Region Rendsburg GmbH

Die Fakten

  • Modernes responsive Design
  • Umsetzung mit Open-Source-CMS TYPO3
  • Zukunftssicher durch modulare Erweiterungsmöglichkeiten
  • Virtuelle Rathäuser der Kommunen mit Anbindung an Landessystem (ZuFiSH)
  • Zentrale Regionalkarte mit NWS WEB-GIS-Modul
  • Schulung aller Anwender

Projektstart: Juli 2020
Umsetzungszeitraum: 13 Monate
Go Live: 12. August 2021

Call Now Button