Neue TYPO3-Website und -Extension für das Binnenland Schleswig-Holstein

Die Imagekampagne für das Binnenland Schleswig-Holstein mit frischem Wind aus Rendsburg

Referenz Binnenland SH

Im Januar ging die neue Homepage www.binnenland.sh online.. Die NetzWerkstatt übernahm die technische Umsetzung mit TYPO3 und setzte das das Screendesign der Kieler Agentur marktrausch.com im Responsive-Design um. So bietet die Seite ihren Kunden auf allen Endgeräten das beste Nutzererlebnis.

Highlight ist die von der NetzWerkstatt entwickelte WEB-GIS TYPO3-Erweiterung, welche auf einer OpenStreetMap Karte alle interessanten Orte und Routen abbildet. Künftig sollen auch Angebote in die TYPO3-Extension integriert werden können. So findet beim Binnenland.SH  jeder Unser sein persönliches Lieblingsausflugsziel oder Urlaubshighlight.

Nach dem Kampagnenstart am 25.02.2020 wird die neue Webseite so fortlaufend nützliche Informationen und spannende touristische Angebote des Binnenlandes darstellen.

Die WEB-GIS-Extension der NetzWerkstatt basiert auf dem Content-Management-System (CMS) TYPO3. Alle Daten werden dezentral in einer externen Datenbank gespeichert. Dadurch lassen sich sowohl das komplette System als auch die einzelnen Inhalte in jede beliebigen anderen TYPO3-Webseite integrieren.
Als modular aufgebautes Open-Source-CMS bietet TYPO3 zahllose Möglichkeiten, jede Webseite durch die Entwicklung und Integration von Extensions auf individuelle Kundenwünsche anzupassen.

Die besonderen Herausforderungen, die wir mit Marktrausch und dem dem Kunden für www.binnenland.sh souverän gemeistert haben:

  • Modernes Responsive-Screendesign
  • Bereitstellung EDITH® WEB GIS
  • Integration von Open Source Elementen
  • Einbindung neuer Design-Elemente
  • Schulung aller Anwender

Projektstart: 02.12.2019
Umsetzungszeitraum: 5 Wochen
Fertigstellung/Go Live am: 17.01.2020

Einige unserer Kunden

Call Now Button