Darstellung Relaunch Amt Hüttener Berge auf Laptop, Tablet und Smartphone

Zeitungsartikel Eckernförder Zeitung

Nach ganzen sechs Jahren hatte auch die Website des Amtes Hüttener Berge einen Relaunch nötig. Dabei wurde die Website nicht nur optisch und technisch auf einen aktuellen Stand gebracht, auch die inhaltliche Struktur wurde überdacht. Für den Mehrwert der Nutzer bietet die Seite wertvolle Features: ein Online-Bewerbermanagement, ein Marktplatz für ehrenamtliche Tätigkeiten, iWOBIS/iAFM-Formulare für Online-Anträge, sowie diverse EDITH®-Module.

Digitale Bewerbungen können so einfach sein: Die Redakteure des Amtes Hüttener Berge können via TYPO3-Modul Stellenausschreibungen einstellen und dann ebenso die Bewerbungen beziehen und einsehen. Bürger müssen sich also nur auf der Website die Stellenbeschreibungen sowie Anforderungen ansehen und sich anschließend via Formular bewerben. Der eigene Marktplatz für ehrenamtliche Tätigkeiten bringt zusätzlich auch das soziale Engagement ins Netz: Nach der Anmeldung können Mitfahrgelegenheiten, Garten- oder Vereinsarbeit, Familienhilfe oder sonstige Hilfen angeboten und beansprucht werden. Auch einige iWOBIS/iAFM-Formulare schaffen in Zukunft Abhilfe bei lästigen Anträgen, die nun online ausgefüllt werden können.

Zum Schluss sind natürlich auch die bewährten EDITH®-Module an Bord, um der Öffentlichkeit mit wertvollen Informationen zur Seite zu stehen: Termine, Bekanntmachungen, Unternehmens- und Vereinsverzeichnisse, Ortsrecht sowie ein Ratsinformationssystem mit Sitzungsterminen, Gremien, Fraktionen und Dokumenten.

Die neue Seite erreichen Sie wie gewohnt unter www.amt-huettener-berge.de.