ohne Google Anlaytics

Heute ist Ändere-dein-Passwort-Tag

01.02.2017

Heute ist Ändere-dein-Passwort-Tag. Ein sicheres Passwort ist unumgänglich, wenn man wichtige Daten schützen möchte. Um das Erraten eines Passworts so schwer wie möglich zu gestalten, wird die Verwendung von sowohl Groß- und Kleinbuchstaben als auch Sonderzeichen und Zahlen empfohlen.

Zufällig generierte Zeichenfolgen, wie Hfl?7j%d, kann man sich jedoch nur schwer merken und immer das gleiche Passwort zu verwenden, kann natürlich auch keine Lösung sein. Daher möchten wir heute zwei Softwarelösungen vorstellen, die Dir das Leben in Sachen Passwortsicherheit leichter machen sollten.

1Password ist eine kostengünstige Software, die sowohl auf Mac und Windows als auch auf iOS und Android verfügbar ist und somit auf nahezu jedem Gerät verwendet werden kann. Außerdem liefert der Hersteller auch eine Browsererweiterung, durch die man seine Passwörter direkt parat hat. Durch die Eingabe eines einzigen Passwortes erhält man Zugriff auf alle anderen Passwörter, sodass man sich nur dieses eine Passwort merken muss und trotzdem sicher unterwegs ist.

Als Freeware-Alternative empfehlen wir KeePass. Der Funktionsumfang ist vergleichbar zu 1Password, jedoch gibt es für Mac und Mobilgeräte bisher nur inoffizielle Varianten, die nicht vom selben Hersteller stammen, auf dessen Website aber zum Download angeboten werden.